George-Williams-Medaille an Hildegard vom Baur verliehen

„Liebe Hildegard,

Bundesmitarbeitertagung auf Borkum, 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den CVJM des großen CVJM-Westbundes sind mit dabei, ein festlicher Abend in der Kulturinsel und am Anfang dieses Abends deine Verabschiedung aus der Arbeit des CVJM.  Ich gestehe, da kommt auch für mich ein wenig Wehmut, tatsächlich etwas Abschiedsstimmung auf. Aber auf der anderen Seite, gibt es einen besseren Ort, gibt es einen besseren Anlass als eine Bundesmitarbeitertagung um Danke zu sagen und Abschied zu nehmen? Wohl kaum.“

Karl-Heinz Stengel spricht auf der Bundesmitarbeitertagung des CVJM-Westbundes auf Borkum

Karl-Heinz Stengel spricht auf der Bundesmitarbeitertagung des CVJM-Westbundes auf Borkum

Am 7. November überreichte Karl-Heinz Stengel die George-Williams-Medaille an Hildegard vom Baur, Generalsekretärin des CVJM-Westbundes. Die Auszeichnung ist die höchste Ehrung des deutschen CVJM.

„1844 hat in London der Handlungsgehilfe George Williams den ersten CVJM gegründet. Du, Hildegard, hast dieses Vermächtnis von George Williams mit übernommen.

Hildegard vom Baur bekommt die George-Williams-Medaille verliehen.

Hildegard vom Baur bekommt die George-Williams-Medaille verliehen.

Du hast dich mit deinen Gaben von Gott gebrauchen lassen. Hast diese Gaben nicht vergraben, sondern in vielfältiger, intensiver Weise eingesetzt zum Bau des Reiches Gottes in dieser Welt. Und Jesus Christus als dein Herr und Auftraggeber hat dein Tun an vielen Stellen sichtbar gesegnet.“

Lest das ganze Grußwort von Karl-Heinz Stengel zur Verleihung der George-Williams-Medaille an die Generalsekretärin des CVJM-Westbundes Hildegard vom Baur: Grußwort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)